Wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage nutzen. Die folgenden Ausführungen geben einen einfachen Überblick über Art, Umfang und Zweck der damit verbundenen Verarbeitungen Ihrer personenbezogenen Daten. Personenbezogene Daten stellen dabei alle Daten dar, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

 

Verantwortliche:
Rat plus Tat
Pädagogischer Fachdienst
Angelika Wanders
Düpp 23f
41748 Viersen
Telefon +49 2162 8907246
Mobil +49 177 6231401
Fax +49 2162 8907246
E-Mail info@ratplustat.de

 

Datenschutzbeauftragte:
Data-Shelter Brigitte Vosen
Zum Wahnenbusch 8
41812 Erkelenz
Telefon: +49 2431 2011
kanzlei@kanzlei-vosen.com

 

Zweck der Verarbeitung:
Mit unserer Homepage wollen wir Sie über Ihre Leistungsansprüche und unser Leistungsspektrum informieren. Ebenso möchten wir potentielle neue Mitarbeiter ansprechen und über Möglichkeiten einer Beschäftigung bei uns im Betrieb unterrichten.  

 

Arten der verarbeiteten Daten:
Der Provider der Seite erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die bereits bei der Erhebung anonymisiert werden. Diese dienen der statistischen Auswertung und der Optimierung des Webangebotes. Hierbei handelt es sich um 1&1 WebAnalytics, Referrer (zuvor besuchte Webseite), die angeforderte Webseite, den Browsertyp und –version, den verwendeter Gerätetyp, die Uhrzeit des Zugriffs und die IP Adresse in anonymisierter Form. Mit dem Provider wurde ein Vertrag zur Auftragsverarbeitung geschlossen, wodurch auch hier Ihr Datenschutz gewährleistet wird.
•    Nutzungsdaten (z.B. Zugriffszeit)
•    Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. Geräte-Informationen, IP Adresse)

Um den reibungslosen Betrieb der Website zu gewährleisten werden auf unserer Homepage technische Cookies (kleine Datenpakete) gesetzt, die die Nutzerfreundlichkeit und Qualität der Homepage-Nutzung für Sie erhöhen sollen.  Sie können das Setzen von Cookies in Ihren PC Einstellungen blockieren, was jedoch zu technischen Auswirkungen und Problemen bei Ihrer Nutzung unserer Website führen kann.

 

Kategorie betroffener Personen:
Besucher der Homepage
(Als Klient oder Mitarbeiter des Betriebs erhalten Sie eine gesonderte Datenschutzerklärung.)

 

Weitergabe von Daten:
Provider der Homepage (1&1)

 

Rechtsgrundlage:
Die Homepage ist ein wichtiger Bereich unserer Öffentlichkeitsarbeit. Unsere Onlinepräsenz deckt damit nach Artikel 6 Absatz 1 ein berechtigtes Interesse von uns ab. Es ist uns dabei wichtig, dass die technischen Grundvoraussetzungen zur Nutzung für Sie reibungslos funktionieren und kontinuierlich optimiert werden.

 

Sicherheitsmaßnahmen:
Generell können Sie davon ausgehen, dass wir sehr sorgfältig mit Ihren Daten umgehen. Unsere Datenverarbeitung entspricht den gesetzlichen Regelungen der DSGVO und BDSG (neu). Doch schon allein durch unseren Berufsethos unterliegen wir einer besonderen Verschwiegenheits- und Vertraulichkeitshaltung /–verpflichtung.

 

Durch die Homepage und die damit vorliegende Onlinepräsenz bewegen wir uns in der Welt des Internets, die allein durch die Nutzung unterschiedliche technische Komponenten benötigt und mögliche Sicherheitslücken aufweisen kann. Wir haben daher versucht diese möglichst gering zu halten. Wir verfügen daher über kein Kontaktformular, sind nicht auf den üblichen Social-Media Plattformen (z.B. facebook, twitter) vertreten und nutzen keinen Messenger (z.B. WhatsApp) auf dem Betriebs-Smartphone.

 

Aus Sicherheitsgründen nutzen wir bei unserer Seite eine SSL Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von http:// auf https:// wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

 

Rechte der betroffenen Personen:
Bzgl. der mit dem Besuch dieser Homepage in Zusammenhang stehenden Verarbeitung Ihrer Daten haben Sie das Recht auf:
•    Information
•    Auskunft
•    Berichtigung
•    Sperrung
•    Löschung
•    Widerspruch

 

Bei Fragen hierzu können Sie sich jederzeit an die Datenschutzverantwortliche oder Datenschutzbeauftragte des Betriebes wenden. Hier erhalten sie unentgeltliche Auskunft zum Thema personenbezogener Daten, die durch die Homepage ermittelt und genutzt werden.

 

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Betrieb seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können Sie folgendem Link entnehmen: https://ww.bfdi.bunde.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

 

Links:
Unsere Homepage enthält Links zu anderen Webseiten. Ob und wie diese die Datenschutzbestimmungen einhalten, entzieht sich unserer Kenntnis und Einflussnahme. Sollten Sie einen der Links nutzen, verlassen Sie unsere Homepage. Zu Ihrer eigenen Sicherheit möchten wir Sie daher auffordern, die veröffentlichten Datenschutzerklärungen der verlinkten Seiten gesondert zu prüfen.

 

Fotos:
Die auf der Homepage abgebildeten Personen haben uns eine schriftliche Einwilligung zur Veröffentlichung gegeben.

 

Speicherung / Löschung:
•    Ihre Server-Log-Dateien werden vom Provider 21 Tage gespeichert und danach automatisch gelöscht.
•    Die technisch erforderlichen Cookies werden nach jeder Browsersession gelöscht.
•    Die durch ihren eigenen telefonischen, mailtechnischen, etc. Kontaktaufbau übermittelten Daten an den Betrieb werden  

      nach Erledigung ihres Anliegens gelöscht (es sei denn, dass sich hieraus ein Vertragsverhältnis mit uns ergibt).  

 

Widerspruch gegen Werbe-Mails:
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht von uns veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung oder Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Wir behalten uns vor im Falle der unverlangten Zusendung (z.B. durch Spam-E-Mails) rechtliche Schritte einzuleiten.